1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CANEVARI | CANEVARO

Canevari ist typisch lombardisch, von Mailand und Pavia, von Mailand, Pavia und Voghera (PV), mit Beständen auch von Ottone und Piacenza in der Region Piacenza, Canevaro hat eine Linie zwischen Alexandrien und Genua und eine zwischen Verona und Mantua, insbesondere ist sie weit verbreitet. in Garbagna (AL) und Alessandria sowie in Verona und Goito (MN) sollten sie aus dem Amt von Canevarius (Gemeindeschatzmeister) stammen, das wahrscheinlich vom Urvater gedeckt wurde: "... und Canevarius Teneatur und Debeat antequam se intromittat de dicto offitio iurare iurat rector et ultra hoc satisdare entspr. cum bono guarantor in manibus notarii comunis recipientis nomine dicti comunis de reddendo et fatiendo bonam, iustam et completam rationem dicto common ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Canevaro
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument