1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CANGI | CANGIO

Cangi scheint einen fundamentalen Bestand im Arezzo-Gebiet zu haben, und einer in der Gegend von Potenza, Cangio, der absolut selten ist, sollte aus dem Foggia-Gebiet stammen, abgeleitet vom lateinischen Cognomen Cangius, wofür wir ein Beispiel in einer Verkaufsurkunde des X. Jahrhunderts finden, die in Sant'Elpidio (AP ), wo wir lesen: "... pro-collusion mode apud infimae latinitatis scriptores usurpatum fuit, ut testatur Cangius in hac voce ..." oder sogar in der Nova Chronica del Villani, wo wir im Buch VI ° par XXIX ° lesen: " ... und für eine göttliche Vision machten ihr Kaiser und Herr einen armen Staatsschmied, dessen Name Cangius war, der als armer Filzkaiser erzogen wurde ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Cangio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument