1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caniglia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caniglia


CANIGLIA

Caniglia hat einen Bestand in Theatine, einen zwischen Brindisi und Taranto, einen in Neapel und einen zwischen Catania und Syrakus. Dieser sollte sich von einem Spitznamen ableiten, der von dem lateinischen Begriff Canilia (Weizenkleie) stammt, der in der archaischen Verwendung als Caniglia (Pferdefutter) verwendet wird. Spuren dieses Nachnamens finden sich in Mesagne (BR) mindestens ab der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, eine bemerkenswerte Figur war die 1906 in Neapel geborene neapolitanische Sopranistin Maria Caniglia.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Caniglia

Caniglia
Adel: Italia
Adelsstand: Feudatari - Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument