1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Canton

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Canton


CANTON | DAL CANTON

Canton ist typisch für das zentralöstliche Venetien und das Gebiet von Pordenone. Aus Canton, immer aus Venetien, ist es jedoch typisch für das Gebiet von Belluno, Quero und Alano di Piave Eselfraktion von Storo (TN) oder Kanton Verona oder Kanton Unserer Lieben Frau von Padua, Contrà Del Dese oder Kanton Castelfranco Veneto, und so viele andere, der Ausdruck Cantone oder Canton im venezianischen Dialekt ist in Italien weit verbreitet Norden, um einen Teil einer Region oder eines Landes anzugeben. Ergänzungen von Tibère Gheno Aus dem Kanton stammt ihr Nachname vermutlich aus der Tatsache, dass sie an einem Randort in einem Kanton des Landes im Dialekt wohnhaft waren. Der Hinweis des Kantons auf einen Perona-Einwohner von Quero erscheint jedoch relativ spät, erst in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts, bei Vetor di Antonio dal Canton. Wahrscheinlich stammte Vetor nicht von außen, sondern von Quero, einer Familie, die vorerst nicht identifizierbar war und in der eine Niederlassung diesen neuen Namen annahm.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Canton
Adel: España (Asturias)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Canton
Adel: France (Touraine)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument