1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CAPECELATRO

Absolut selten, es sollte aus Molise oder Kampanien stammen, Andrea Capecelatro war Anfang des 17. Jahrhunderts ein Feudatatorium im Avellino-Gebiet, 1651 war Ettore Capecelatro Regent des Collateral Council in Foggia, in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts war Francesco Capecelatro der Marquis von Lucito (CB) und Capecelatro sind Herzöge von Siano (SA), in der zweiten Hälfte des Jahres 1700 ist Giuseppe Capecelatro Erzbischof von Tarent.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Capecelatro
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument