1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capezza

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capezza


CAPEZZA | CAPEZZI | CAPEZZONE | CAPEZZONI

Capezza ist spezifisch für die Neapolitaner, Casamicciola Terme, Neapel, Gragnano und Pimonte, Capezzi ist fast einzigartig, wahrscheinlich aufgrund von Transkriptionsfehlern der vorherigen, Capezzone ist typisch für Latium, Roccasecca in der Frusinate und Rom, Capezzoni ist praktisch einzigartig. von Stefano Ferrazzi bereitgestellte Ergänzungen Der Ursprung dieser Familiennamen liegt im Spitznamen oder mittelalterlichen Namen Capezza, der im Volksmund wörtlich Kopf, Kopf bedeutet (siehe Caputo und Testa): aus etymologischer Sicht in der Tat der Begriff Capezza ist eine klare Leihgabe der spanischen Cabeza, die sich wiederum aus der lateinischen niedrigen Capitia (beliebte Form der Caput (Kopf, Kopf)) ableitet. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Nachnamen Capezza, Capezzone usw. manchmal direkt aus Spanien stammen können, dh die Italienisierung der spanischen Nachnamen Cabeza und Cabezòn (möglicherweise sind sie auch jüdisch-sephardische Nachnamen): Wie einfach ist es zu erraten? Beide Familiennamen weisen auf die physischen oder Verhaltensmerkmale der Gründer hin, obwohl bei näherer Betrachtung eine Beziehung zur spanischen Toponymie keineswegs ausgeschlossen ist - denken Sie an die vielen spanischen Toponyme, die die Begriffe cabeza und cabezòn enthalten, wie beispielsweise Cabeza de Campo , Cabeza de Framontanos, Cabezón de Pisuerga, Cabezón de la Sierra usw. Eine abschließende Hypothese vor dem Abschluss: Obwohl unwahrscheinlich, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Teil des Capezza-Stammes mit der edlen Capece-Familie zusammenhängt, die ebenfalls aus Neapel stammt (siehe Capece).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Capezza

Capgrand
Adel: France (Vannes)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Caphinch
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Capi
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument