1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capilupi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capilupi


CAPILUPI | CAPILUPO | CAPILUPPI | CAPOLUPI | CAPOLUPO

Capilupi, sehr, sehr selten, scheint kalabrischen Ursprungs zu sein, insbesondere von Catanzaro, und Pentone im Catanzaro-Gebiet, Capilupo, viel seltener, stammt aus dem Cosenza-Gebiet, Capolupi, absolut selten, kommt nur im Norden vor, wo Capiluppi ziemlich verbreitet ist; hat eine Abstammungslinie zwischen Mantua, Reggio Emilia und Modena, obwohl dies in einigen Fällen auf falsche Umschriften des Familiennamens Capolupo zurückzuführen sein kann, der in der Region Avellino einen Bestand hat, in Avellino, Capriglia Irpina, Sant'Angelo a Scala und Summonte und in Neapel, einem, wahrscheinlich zweitrangigen, in Rom, einem in Matera und einem in der Gegend von Cosenza bei San Donato di Ninea, sollten diese Nachnamen aus der Italianisierung des lombardischen Namens stammen, aber auch von den Schwaben häufig verwendet werden, Hauptwolf, der die Bedeutung von zuerst hat unter den Wölfen, Wolf der Wölfe, das ist ein großer ruhmreicher Führer, wenn wir an den Wert denken, den die Figur des Wolfes unter den germanischen Völkern hat.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Capilupi

Capilupi
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument