1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capitano

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capitano


CAPITANI | CAPITANIO | CAPITANO

Capitani ist im ganzen Zentrum verbreitet, Capitanio hat die höchste Konzentration in der Region Venetien, aber es hat auch Aktien in Latium, Abruzzen und Puglie, Kapitän scheint typisch sizilianisch aus Palermo und Agrigent, mit einer Aktie auch in Rom und kleine Bestände in den Gebieten Savona und Neapel. Diese Nachnamen sollten sich von Spitznamen ableiten, die aus dem mittelalterlichen Wort Capitaneus (Kapitän, die höchste Autorität der Stadt) stammen. Spitznamen stammen selten von Familienmitgliedern eines Capitaneus, die häufiger dienen oder in irgendeiner Weise mit einem Capitaneo verbunden sind.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Capitano

Capitanria
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Capitant
Adel: France (Orléannais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Capitanucci
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Capitao
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Capite
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument