1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capocasale

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capocasale


CAPOCASALE

Capocasale scheint ein südlicher Familienname zu sein, der in Kampanien, Kalabrien und Südsizilien nur sehr wenig verbreitet ist. In einigen Fällen könnte er sich vom Namen des Dorfes Capocasale ableiten, einem Gebiet von Nocera Inferiore in der Region Salerno, und mit diesem Namen auch von verschiedenen anderen Weilern, wie z Beispiel der Capocasale di Cosenza, in einem anderen Fall unwahrscheinlich, könnten sie sich stattdessen von der Position des Vorfahren ableiten, der wahrscheinlich mit der Führung eines Bauernhauses betraut wurde

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Capocasale

Capocasale
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument