1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CAPOGROSSI | CAPOGROSSO

Capogrossi hat einen Bestand an Anconetan in Cupramontana, Ancona und Falconara Marittima und einen in Latium in Rom, in Genzano in Rom in Rom, in Cori in Latinense und in Pontecorvo in Frusinate. Capogrosso hat einen kleinen Bestand an Osimo und Filottrano nell'anconetano. Einer in Rom und in Formia im Lateinischen, einer in Aversa in Caserta und einer in Neapel in Caivano, Casoria und Frattaminore. Der beständigste Bestand befindet sich in Apulien in Manduria im Tarentgebiet und in Trani im Bari-Gebiet die Tatsache, dass die Gründer einen großen Kopf hatten.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Capogrossi
Adel: France (Vannes)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Capogrossi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument