1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CARAMIA | CARAMMIA

Caramia hat einen großen apulischen Bestand an Bari, Brindisi und Taranto, insbesondere an Martina Franca, Taranto, Grottaglie und Massafra im Gebiet Taranto sowie an Fasano, Mesagne und Cisternino im Gebiet Brindisi und einen sizilianischen Bestand an Palermo und San Cataldo in Nissenum. Carammia, fast einzigartig, ist sizilianisch, könnte sich von Namen ableiten, Spitznamen, die aus dem südlichen Dialektalbegriff car'a'mmia stammen (meine Liebe), könnten sich auch von vertraglich vereinbarten Dialektalformen ableiten, die verwendet werden, um eine Provenienz aus Caramania anzuzeigen (türkische Region, die von Streitkräften aufgegeben wurde) Evangelisationen).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Caramillo
Adel: España (Galicia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caramiñana
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caramonte
Adel: Italia
Adelsstand: Principi
Sprache des Textes: Italiano

Caramucci
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Caramuscio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument