1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carancini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carancini


CARANCINI

Carancini scheint aus den Marken zu stammen, aus der Gegend zwischen Macerata und Ancona, aus Macerata, Montecassiano und Recanati in der Gegend von Macerata und aus Filottrano, Osimo und Ancona in der Gegend von Ancona. Es könnte sich jedoch um ein hypokoristisches Wort für den Begriff Delta Karuos (Hirsch) handeln Es leitet sich von dem lateinischen Namen des aus Kantabrien stammenden Carancinus ab (der möglicherweise von einem Veteranen der hispanischen Legionen von Pompeius stammt).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Carancini

Carande
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Carandell
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Carandente
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Carandente Perreca
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Carandi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument