1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cardoni

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cardoni


CARDONE | CARDONI

Cardone ist typisch für die Gegend, die Latium, Abruzzen, Kampanien, Molise, Apulien und Potentino umfasst. Cardoni liegt direkt im zentralen Streifen von Marken, Umbrien und Latium, alle abgeleitet von der Apherese des Namens Riccardo. Wir finden Spuren dieser Nachnamen in Narni im Jahr 1600 in einem Akt von 1652: "... Coram illustrissimo et admodum reverendissimo vicar generals Narnie pro dominis de Gregorio und Camillo de Cardonibus nominibus contra reverendissimum dominum abbatem Deodatum ...". (siehe auch CARDONIO) Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Cardone sowie von Riccardo, der Nachname kann auch von der italienischen Stimme 'cardo', lateinisch 'carduus' abgeleitet werden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cardoni

Cardoni
Adel: France (Flandre)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument