1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cardu

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cardu


CARDU

Cardu, ziemlich selten, ist typisch für Cagliari, San Nicolò Gerrei, Cagliari und Selargius, mit einem Bestand auch in Illorai in der Region Sassari. Ergänzungen von Giuseppe Concas CARDU: cardo, aus dem lateinischen cardus (siehe Ardu). Ist unter den Unterzeichnern des Friedens von Eleonora * LPDE von 1388, Vertreter der Villa (Bidda) von Bitti (Contrate Montis Acuti): Cardu Margiani, jurato ville de Biti. Der Familienname Cardu kommt in 27 italienischen Gemeinden vor, von denen 12 auf Sardinien liegen: Illorai 27, SN Gerrei 18, Cagliari 17, Selargius 12 usw. Cardo ist nicht wirklich sardisch und ist in 85 italienischen Gemeinden vertreten, von denen sich 3 auf Sardinien befinden: Selargius 3, Oristano 3, Quartu SE 3 (der Familienname Cardo auf Sardinien könnte einfach eine Variante von Cardu sein).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cardu

Cardu
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument