1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carita

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carita


CARITA | CARITI | CARITO

Carita ist absolut selten, Cariti, sehr sehr selten, hat Vorkommen in Kalabrien in den Gebieten Catanzaro und Creotonese, Carito ist typisch für das Gebiet Catanzaro, Catanzaro, Montauro und Soverato, es sollten griechische ethnische Formen sein, die sich auf die Stadt Caria di Drupia im Gebiet Vibo beziehen, und von Accaria in der Gegend von Catanzaro, auch in Kalabrien, oder sogar von Caria, einer Region der anatolischen Halbinsel, die sich gegenüber der Insel Rhodos befindet, einer Region, die für die Stadt Halikarnassos berühmt ist. Es muss daran erinnert werden, dass es sich um die anatolische Halbinsel handelte Früher Ionia genannt, weil es von denselben Leuten der griechischen Rasse bewohnt wurde, die unserem Ionischen Meer oder der berühmten ionischen Hauptstadt, die in der ersten Epoche der alten Griechen, der Ankunft der türkischen Invasoren der mongolischen Rasse und der Araber, die und töteten, den Namen gaben Sie plünderten die griechischen Völker, die in ganz Anatolien lebten, zwangen viele Einwohner zu fliehen, dem Tod zu entkommen und sich auch in Kalabrien gegenseitig zu schützen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Carita

Carita
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument