1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carpenteri

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carpenteri


CARPENTERI | CARPENTIERE | CARPENTIERI

Die äußerst seltenen Carpenteri scheinen aus Bovalino in der Region Reggio zu stammen. Carpentiere ist selten in der Region Bari und zwischen Messina und Catania zu finden. Carpentieri hat einen großen Bestand in Latium, einen ebenso großen in Kampanien, einen in Salento, einen in der Region Reggio und Einer in der Gegend von Trapani könnte aus dem Handel eines Zimmermanns, Wagens oder Buggy-Herstellers stammen, ein Begriff, der vom lateinischen Wort carpentarius stammt und das gallische Wurzelcarpentum (Chariot) enthält, ein Handel, der wahrscheinlich vom Vorfahren betrieben wird.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument