1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carpinello

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Carpinello


CARPINA | CARPINE | CARPINELLA | CARPINELLI | CARPINELLO | CARPINI | CARPINO

Carpina, absolut selten, würde toskanisch wirken, vielleicht von Massa, Carpine, noch seltener, würde es von Campania scheinen, Carpinella, sehr sehr selten, würde es vom Avellino-Gebiet scheinen, Carpinelli hat einen Vorrat in Umbrien, besonders im Terni-Gebiet, in Rom, im Benevento-Gebiet. Salerno und eine weitere in der Region Reggio. Carpinello hat einen Lagerbestand in Turin und eine in der Region Lecce. Carpini ist ausgesprochen toskanisch und stammt aus Florenz. Sie ist in Barberino di Mugello, Florenz, Borgo San Lorenzo und Vicchio sowie in Pienza in der Region Siena vertreten Prato, Carpino ist in Rom weit verbreitet, und Colleferro im römischen Gebiet, in Minturno im latinense-Gebiet, in Sessa Aurunca im Caserta-Gebiet und im neapolitanischen Gebiet in Mariglianella, Neapel und Marigliano ist in Cosenza, Mangone, Parenti, Santo Stefano di Rogliano, Belsito, Rogliano und Bianchi sowie in der Region Catanzaro in Petronà und Catanzaro und in einer Linie in Sizilien in der Region Syrakus in Palazzolo Acreide, Noto und Siracusa und in Castelvetrano in der Region Trapani sollten alle diese Nachnamen direkt abgeleitet werden Entität oder durch hypokoristische Formen, von deren mittelalterlichem Namen Carpinus wir in einer Schenkungsurkunde des elften Jahrhunderts ein Beispiel haben: ".. Unde omnibus ecclesiæ matris fidelibus notum sit, quod ego Hugo, verwandter Rubrus, cum uxore mea, Nominierungen Tetsa et strands ac filiabus, pro animarum nostrarum und parentum nostrorum remedio, geschenk deo et sanctis apostolis ejus petro et paulo, servulum quendam, qui vocatur tigrinus carpinus, cum tota progeniæ sua. Ja, das kann ich nur empfehlen, wenn Sie mir eine E-Mail senden, eine E-Mail senden, eine E-Mail senden oder eine E-Mail senden, eine E-Mail senden oder eine E-Mail senden, eine E-Mail senden oder eine E-Mail senden. et nostra donatio firma et rata stipulatione subnixa consistat. .. ", aber es ist auch möglich, dass sie von Spitznamen abgeleitet sind, die aus dem Namen der Hainbuchenpflanze stammen, einer in Europa weit verbreiteten hohen Baumpflanze.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Carpinello

Carpinello
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument