1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CASAGRANDE

Es ist im gesamten zentralen Norden verbreitet und hat die höchste Konzentration in der Provinz Treviso. Es gibt jedoch auch signifikante Vorkommen im gesamten Veneto, in den Marken und in Umbrien, in Latium und in Ligurien, die auf einen Spitznamen zurückzuführen sind, der mit den Merkmalen der Stadt zusammenhängt (denen des großen Hauses) ). Ergänzungen von Francesca im Nordosten Die Verwendung des Nachnamens Casagrande ist sehr verbreitet, und die These, bei der es sich um einen Familiennamen handelt, der normalerweise Waisenkindern zugeschrieben wird, denen dieser Familienname gegeben wurde (und andere wie Della Pietà), ist ebenfalls weit verbreitet und bekannt. Gerade weil sie im großen Haus par excellence aufgewachsen sind: im Waisenhaus.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Casagrande
Adel: Italia (Stato Pontificio)
Adelsstand: Nobili - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Casagrande
Adel: France (Saint-Etienne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument