1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Castrignano'

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Castrignano'


CASTRIGNANO | CASTRIGNANO'

Castrignano ist typisch apulisch für Monopoli, Spinazzola und Bari in der Region Bari, für Manfredonia in der Region Foggia, für Calimera in der Region Lecce, für Brindisi und Taranto. Castrignanò ist auch in Anzi nel potentino vorrätig , Lecce, Melendugno und Campi Salentina in Lecce und Brindisi sollten sich vom Namen der Städte Castrignano de 'Greci oder Castrignano del Capo in der Region Lecce ableiten.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Castrignano'

Castrigno
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Castrigoni
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Castrillejo
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Castrillejos
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Castrilli
Variationen Name: Castrillo,Castillo
Adel: Italia - Spagna
Adelsstand: Nobili - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument