1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Casulla

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Casulla


CASULLA | CASULLI | CASULLO

Casulla, fast einzigartig, ist wahrscheinlich auf einen Transkriptionsfehler der folgenden zurückzuführen. Casulli ist spezifisch für das Gebiet von Bari, wo es in Putignano und Noci sehr verbreitet ist, mit guten Präsenzen auch in Massafra und Palagiano im Gebiet von Taranto und im Gebiet von Bari, ebenfalls in Castellana Grotte, Mola von Bari, Alberobello, Conversano und Monopoli, Casullo, das ausgesprochen seltener ist, ist spezifisch für das Foggia-Gebiet, von Accadia und Monteleone di Puglia, könnte sich aus mittelalterlichen Ortsnamen ableiten, wie sie in einem neapolitanischen Akt von 1263 erwähnt wurden: "... abitator de loco hier mit dem Namen Casulla Balentiana ... ", aber wir können auch eine Ableitung vom spanischen Begriff casulla (Kasel, der alte Name des Priesterplaneten, das liturgische Gewand, das der Presbyter als Vorsitzender der Eucharistiefeier verwendete) in Betracht ziehen langer Poncho), vielleicht weil die Gründer diese Art von Kleidern trugen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Casulla

Casulla
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument