1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Catallo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Catallo


CATALLI | CATALLO | CATULLI | CATULLO

Catalli ist an der Pescina nell'aquilano und an der Isola del Liri, der Casalvieri, der Arpino, der Sora und der Anagni sowie an der Caprarola in Viterbo und Rom beteiligt In Rom hat Catullo einen Bestand in Venedig, einen in Rom, Civitavecchia und Velletri, einen in Castel di Sangro in der Provinz L'Aquila und einen in Neapel. Alle diese Nachnamen sollten vom lateinischen Kognomen Catallus oder Catullus abgeleitet sein, hypokoristischen Formen des bekannteren Cato , Catonis, bekannt geworden durch Marco Porcio Catone the Censor und Marco Porcio Catone the Uticense.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Catallo

Catalo
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Catalogna
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Cataloni
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Catalucci
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cataluffi
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument