1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caucci

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caucci


CAUCCI | CAUCI

Caucci hat einen Triest-Bestand, einer in Piceno in Acquasanta Terme, San Benedetto del Tronto und Ascoli Piceno und im nahe gelegenen Teramo ist ein großer Bestand in Rom vorhanden, mit Präsenzen auch in Marinom Civitavecchia und Ciampino im römischen Cauci, das absolut selten ist Veronese, sollte sich vom lateinischen Kognomen Chaucius ableiten, wurde dieses Kognom normalerweise Legionären zugeschrieben, die in Deutschland gegen die Chaucis gekämpft hatten, ein altes germanisches Volk, das an der Nordseeküste lebte, im Westen von den Friesen begrenzt, im Süden mit den Cherusci und den Chasuarii und im Osten mit den Langobarden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Caucci

Caucci
Adel: Italia (Lazio - Campania)
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument