1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cavagni

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cavagni


CAVAGNA | CAVAGNI | CAVAGNOLA | CAVAGNOLI | CAVAGNOLO

Die Cavagna stammt eindeutig aus dem Norden. Das Ursprungsgebiet umfasst die Provinzen Pavia, Mailand, Bergamo, Brescia und Trient. Cavagni hat einen Bestand in der Region Parma und einen in der Frusinate. Cavagnola, sehr selten, hat einen Bestand in der Region Genua und einen in der Region Brescia. Cavagnoli stammt aus Cremona und Brescia, Cavagnolo ist typisch für das Monferrato-Gebiet. Sie sollten von einem dialektalen Spitznamen abgeleitet sein, der aus dem lombardischen Wort cavagna (cesta, heap, quantity) stammt. In einigen Fällen können sie jedoch auch von Toponymen wie Cavagnolo (TO) oder Cavagnola im verschwundenen Milanese stammen, einem der 1162 von Federico Barbarossa zerstörten Länder. Spuren dieses Nachnamens sind im Diplomatischen Code der mittelalterlichen Lombardei unter dem Jahr 1154 in einer Kaufurkunde zu finden: "... Signum + manuum Iohannis Osmirii und Cavagnoli de Veura, propinqui parentes suprascripte femine ...".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cavagni

Cavagni
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument