1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cavallero

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cavallero


CAVALLARA | CAVALLARI | CAVALLARO | CAVALLERI | CAVALLERO

Cavallara, absolut selten, scheint lombardisch, Cavallari hat einen emilianischen Kern zwischen Bologna und Ferrara, einer vielleicht nicht zweitrangig in Mailand und einer in Latium, Cavallaro ist in erheblichem Maße in Kampanien, Kalabrien, Sizilien, aber auch in Latium und den Abruzzen und in Venetien präsent, Cavalleri kommt aus Mailand, Mailand, Bergamo und Brescia, Cavallero ist typisch piemontesisch, kann von Toponymen wie Cà Cavallara (FE) oder Cavallara di Ostellato (FE) oder den verschiedenen Cavallari (SO), (CE), SQ) oder Cavallaro (VI) abgeleitet sein oder Cavalleri Fumeri (TO), aber es ist auch sehr wahrscheinlich eine Verbindung mit dem Handel von Pferdehändlern oder Pferdebegleitern. Spuren dieser Familiennamen finden wir in Ventimiglia (IM) seit dem Ende des fünfzehnten Jahrhunderts bei der Notarin Simone Cavallaro.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cavallero

Cavallero
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument