1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cavuti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cavuti


CAUTI | CAVUTI | CAVUTO

Cauti, sehr selten, ist Abruzzese, mit einem Bestand in Ortona und in Teramo in Sant`Egidio alla Vibrata und Sant`Omero, stellt auch eine Sorte in Rom dar. Cavuti, sehr sehr selten, ist typisch für Abruzzen, der Provinz Chieti, von Insbesondere Miglianico und Crecchio, Cavuto, viel seltener ist immer typisch für das Chieti-Gebiet von Tollo und Ortona, es gibt auch eine kleine neapolitanische Abstammungslinie, wahrscheinlich aufgrund von Variationen des Nachnamens Cavoto, sie könnten von Ortsnamen wie Passo Cavuto in den Marsican Mountains im Nationalpark stammen d Die Abruzzen oder, mit viel geringerer Wahrscheinlichkeit, der Monte Cavuto im oberen Teil von Caserta könnten ebenfalls aus Auswanderungen der Provence stammen (siehe CAVOTI).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cavuti

Cavuzzi
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Cavuzzo
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Cawdell
Adel: England (The British Isles)
Adelsstand: Noble family - Knights - Lords
Sprache des Textes: English

Cawoj
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Caxa
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument