1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CELI | CELINI

Von Celi scheint es mehr Bestände zu geben, im Bereich der Stratto di Messina und in der Zone des Zusammenflusses zwischen den Marken Abruzzi und Latium, Celini, absolut selten, südlich, mit einem sehr kleinen Bestand in Taranto, sollte direkt oder durch hypokoristische, sogar dialektale, Aus der Apherese des mittelalterlichen Namens Micele, Variante des Namens Michele, vor allem in Sizilien war Celi eine häufige Verkleinerungsform für Michele, eine zweite Hypothese, die vor allem im Süden gültig ist, schlägt eine Ableitung von der Apherese des Nachnamens Miceli vor. Anfang des 17. Jahrhunderts war Marcantonio Celi in L'Aquila als Notar tätig.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Celi
Adel: Italia (Sicilia)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument