1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Celli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Celli


CELLA | CELLI | CELOTTI | CELOTTO

Cella ist in ganz Italien präsent und hat mindestens drei Stämme, einen in der Region Venezia, einen in der Region zwischen den Provinzen Genua und Parma sowie zwischen Piacenza und Lodi, verteilt auf der Halbinsel Celli und besonders konzentriert im Zentrum. Celotti ist in Flecken von Leoparden verbreitet und es könnte mehr Ursprungsgebiete geben, sicherlich eines im Ravenna-Gebiet und eines im Udine-Gebiet, Celotto hat einen Kern in den Provinzen Treviso und Pordenone und eines im neapolitanischen Gebiet. Diese Familiennamen können unterschiedliche Ursprünge haben, angefangen bei der Ableitung von Spitznamen im Zusammenhang mit Toponymen wie Cella (RE) - (FO), Celle (RA), Celle sul Rigo (SI) und anderen bis hin zu Spitznamen im Zusammenhang mit dem Handel des Gastwirts Latin Cellarius (cantiniere), der der Weinkeller zugeordnet wurde, um Namen oder Spitznamen wie Simoncelli, Monicelli zu verkleinern. Ergänzungen von Andrea Ferreri Er hat wahrscheinlich das apheretische hypochoristische Cello mit Namen wie Baroncello, Simoncello usw. Oder Toponyme vom Typ Cella und Celle, die im gesamten Staatsgebiet verbreitet sind. In anderen Fällen kann es sich immer noch um eine Variante von Celi handeln, eine hypothetische Apherese von Miceli, eine Variante von Michele. Der Familienname ist in Mittel-Norditalien weit verbreitet, wobei die Emilia Romagna (Rimini), die Toskana (Florenz, Lucca und Arezzo) und Latium (Rom) häufiger vorkommen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Celli

Celli
Adel: Italia (Emilia Romagna - Toscana - Lazio) - Spagna
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Celli
Adel: España - Francia - Italia
Adelsstand: Señores - Caballeros
Sprache des Textes: Español

Celli
Adel: Italia - Spagna (Campania)
Adelsstand: Nobili - Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument