1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cenatiempo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cenatiempo


CENATIEMPO | GENATIEMPO | GENNATIEMPO

Cenatiempo ist typisch für Barano d'Ischia und Ischia, auf der Insel Ischia in Neapel und in Neapel, Genatiempo, absolut selten ist der neapolitanische, es scheint aufgrund einer falschen Transkription des Nachnamens Gennatiempo, die sehr selten ist spezifisch für Salerno, wir erinnern uns mit diesem Nachnamen an den gegen Ende des Jahres 1600 in Neapel geborenen Maler aus Kampanien Girolamo Cenatiempo, dessen Werke ab Anfang des 18. Jahrhunderts bis 1742 eintrafen ein wirklich phlegmatischer Vorläufer, aber dies ist nur eine einfache Hypothese, zusammen mit der wahrscheinlicheren Ableitung aus einer dialektalen Adaption des französischen Namens Jean-Etienne, die der Vorläufer möglicherweise mitgebracht hat.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cenatiempo

Cenatiempo
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Cena
Variationen Name: Cenatiempo
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument