1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CEPPI | CEPPO | GEPPI

Ceppi hat einen Lagerbestand im lombardischen Raum, der die Regionen Mailand, Varese, Como, Lecco und Bergamo umfasst, mit einem Lagerbestand auch in Perugia und einem kleinen Lagerbestand zwischen Görz und Triest, Ceppo, absolut selten, es scheint extrem römisch, Geppi Selten, es scheint aus Pisa zu kommen, könnte Livorno sich von vertraglich vereinbarten dialektalen hypokoristischen Formen ableiten, die vom Namen Giuseppe abgeleitet sind, obwohl es sich in einigen Fällen um Spitznamen handeln kann, die aus dem Begriff Stamm (Stück Holz) stammen und auf die Tätigkeit eines Holzfällers hindeuten oder Zimmermann von den Gründern durchgeführt. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Ceppi ist auch der Familienname von Triest, eine italienisierte Form des istrischen Familiennamens kroatischen Ursprungs Cepich / Sepich, verbunden mit dem Arsa-See, der früher Cepich-See genannt wurde, ein slawischer Name, der im Mittelalter den alten Ortsnamen ersetzte Roman Felicia, dann restauriert. Czepich könnte jedoch auch ein Patronym mit dem kroatischen Suffix -ich von Sepp sein, einem hypokoristischen Suffix mit dem deutschen Namen Joseph. M. Bonifacio, Nachnamen aus Triest

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Ceppo
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument