1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cercaci

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cercaci


CERCACE | CERCACI

Cercace, fast einzigartig, ist dell'anconetano, Cercaci, sehr selten, typisch für Marken, ist auch dell'anconetano, insbesondere von Monte San Vito, Jesi und Senigallia. Ergänzungen zur Verfügung gestellt von Marco Cercaci Der Familienname Cercaci erscheint in Zivil- und religiösen Archivdokumenten aus der Mitte des 16. Jahrhunderts auf dem Territorium von Jesi (AN). Seit Jahrhunderten bekleiden Vertreter dieser Familie Positionen in den Bruderschaften und haben auch die Aufgabe zu betteln (Suche im Dialekt), dh die Opfergaben der Anhänger zu finden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cercaci

Cercadillo
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cercamonti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cercas
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cerceau
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument