1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Chillemi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Chillemi


CHILLE' | CHILLEMI

Chillè ist typisch für Messina und Messina, für Torregrotta, Rometta und Monforte San Giorgio, für Chillemi, spezifisch für Messina und Barcellona Pozzo di Gotto, für Santa Teresa di Riva, für Casalvecchio Siculo, für Furci Siculo, für Savoca, für Giardini Naxos und für Terme Vigliatore in Messina. Es hat auch einen Bestand in Catania und einen in Palermo. von Stefano Ferrazzi bereitgestellte Ergänzungen Der Ursprung dieser Familiennamen liegt im mittelalterlichen Namen Chillé oder Chillemi, der durch Vermittlung des französischen Guillé oder Guilhem aus einer in der Guglielmo-Form bekannteren Italianisierung des germanischen Persönlichen Wilhelm hervorgeht (siehe Guglielmi). . Zusammenfassend sind dies also die Nachnamen der Personennamen der Gründer.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Chillemi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument