1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Chiochia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Chiochia


CHIOCHIA

Sehr selten ist es spezifisch für Taranto, es könnte von dem spanischen Wort Chocho (Narr, Brontolon) abgeleitet sein, auch wenn es unwahrscheinlich ist. Ergänzungen von Cristina Chiochia Es wird in Dokumenten von 1600 über die edlen Waffen im Piemont gefunden, aber es wird gesagt, dass Chiochia ein Familienname ist, der aus Magna Graecia stammt, als die ersten griechischen Kolonisten, die von der Insel Chios kamen, in Taranto ankamen und folgten von der Verdoppelung wurden sie zu Chios Chios oder von der Insel Chios. Die Dokumente stammen stattdessen aus dem Dorf Costigliole di Saluzzo, wo sie Nobili der Gegend waren, mit einem einzigartigen Wappen: ein Schild aus Blau und Gold mit zwei silbernen Rosen über dem Blau und einer roten über dem Gold. Ich fand heraus, dass: Chiochiaro und Chiochiero, eine Stimme, die in der populären (neapolitanischen, aber ..) Volkssprache noch lebendig ist, eine Stimme ist, die verwendet wird, um den stumpfen, törichten Kürbiskobold zu kennzeichnen, der leer ist, normalerweise begleitet von einer offensiven Geste, die darin besteht, zu machen Bewegen Sie den rechten und linken Unterarm schnell und abwechselnd. Halten Sie dabei die rechte Hand mit den Fingern gerade nach oben, sodass die Fingerspitze des Daumens gleichzeitig alle anderen berührt. etymologisch, anstatt der spanischen chocho = molle, scheint sich die Leere auf die lateinische cochlea = shell zu beziehen, wenn sie von ihren Früchten befreit wird, aber es ist nicht die Hypothese zu verwerfen, dass das Wort, da es auch zur Bezeichnung der verwendet wird zotico villano, kann mit der Stimme chiochia verbunden werden, die eine Variante von ciocia ist (ein Begriff aus der unbekannten Etymologie, aus dem Latium, der eine bestimmte Art von Schuhen bezeichnet, die von Bauern getragen werden), bis hin zu dem Gegenstand chiochia, der das typische Suffix der Kompetenz aro / ero verbindet, zu dem wir kommen unser Chiochiaro / Chiochiero; Die archaische griechische Provenienz mit Verdopplung bleibt jedoch von vielen bestätigt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Chiochia

Chioda
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiodera
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiodero
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiodi
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiodo
Adel: Italia (Veneto - Liguria - Piemonte)
Adelsstand: Nobili - Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument