1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CHIOSI | CHIOSINI | CHIOSO

Chiosi hat einen toskanischen Bestand, in Figline Valdarno in Florenz und in San Giovanni Valdarno in Arezzo, und ein Campanian in Neapel, Chiosini, fast einzigartig, scheint piemontesisch zu sein, ebenso wie der weniger seltene Chioso, der direkt oder durch eine hypokoristische, vom Nachnamen der französischen Ortsbezeichnung Chioux abgeleitet, aber höchstwahrscheinlich vom mittelalterlichen Beinamen Closius abgeleitet.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Chiostra
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiostri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiostro
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiovetta
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Chiozza
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument