1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Chiusani

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Chiusani


CHIUSANI | CHIUSANO

Chiusani, absolut selten, ist wahrscheinlich auf Übertragungsfehler von Chiusano zurückzuführen, das einen piemontesischen Bestand in Asti und Turin und einen in der Region Latium, in Kampanien, in Fondi im Gebiet Latino, in Sant'Angelo dei Lombardi im Gebiet Avellino hat. In Anacapri in Neapel und Caserta könnten es ethnische Formen von Ländern wie Chiusa nell'avellinese, Chiusano d'Asti in der Region Asti, Chiusa di San Michele in der Region Turin, Chiusano di San Domenico nell'avellinese oder ähnliche sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Chiusani

Chiusina
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiusini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiusino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiussini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Chiva
Adel: España (Valencia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument