1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ciabattini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ciabattini


CIABATTI | CIABATTINI | CIABATTONI | CIAVATTINI

Ciabatti ist ausgesprochen toskanisch und ist in Prato, Florenz, Calenzano und Scandicci in Florenz, in Bibbiena, Chiusi della Verna, Arezzo, Poppi und Castel Focognano in Arezzo, Sovicile und Siena in Siena, Livorno, Pisa und Grosseto verbreitet Ciabattini ist ebenfalls typisch toskanisch, Ciabattoni ist spezifisch für das Gebiet zwischen Piceno und Teramo, Ciavattini hat eine Belastung zwischen den Marken und Arezzo, im Grosseto-Gebiet und im zentralnordlatium sollten sie Spitznamen haben, die aus dem Handel mit Schuster oder Schuster stammen, es gibt Spuren des Nachnamens Ciabattoni in Corropoli in Teramo seit 1700.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ciabattini

Ciabocchi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciaburi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciaburra
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciaburri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciaburro
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument