1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CIAVATTA | CIAVATTE | CIAVATTI

Ciavatta ist in der zentralen Zone verteilt, die Viterbo, Roman, Rieti, Aquila und Teramo, Theatine und Campobasso umfasst. Ciavatte ist praktisch einzigartig. Ciavatti hat einen Bestand in der Region Rimini, in Rimini und Riccione und einen in Rom Es besteht die Möglichkeit, dass sie sich von Spitznamen ableiten, die aus dem Begriff Ciavatta, einer dialektalen Betacist-Form für Ciabatta, stammen, höchstwahrscheinlich jedoch von einer archaisch veränderten Form des archaischen Namens Giobatta (Giovanni Battista), den die Gründer wahrscheinlich mitgebracht haben.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Ciavattini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciavernelli
Adel: Italia (Emilia Romagna)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciavirella
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ciavola
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cibaldi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument