1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ciavoli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ciavoli


CIAVOLA | CIAVOLI | CIAVOLINO | CIAVOLO

Ciavola hat einen Bestand in der Region Aquila in L'Aquila und Scoppitto, einen in Rom und Morlito in der Region Romana und einen in Sizilien in Carlentini in der Region Syrakus und in Catania. Ciavoli, praktisch einzigartig, gehört den Römern. Ciavolino hat einen kleinen Bestand in Civitavecchia Die römischen und bedeutenden Namen in Torre del Greco in Neapel, Ciavolo, ebenfalls einzigartig, stammen aus der neapolitanischen Zeit. Diese Nachnamen könnten in einigen Fällen von Orten wie Ciavola in der Region Trapani, Torre delle Ciavole in der Region Messina, Ciavola in der Region Cosenza oder Serra delle abgeleitet sein Ciavole in potentino, aber normalerweise von Spitznamen abgeleitet, die aus dem dialektalen Begriff Ciavola (Gazza) stammen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument