1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Coco

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Coco


COCCHI | COCCO | COCHI | COCO

Cocchi hat einen Kern zwischen der Emilia und der oberen Toskana, mit Beständen auch in der Lombardei und Latium. Cocco ist typisch panitalisch mit einem sehr wichtigen Kern in Sardinien, Coco. auch Panitalian hat einen großen Kern in Sizilien und in Apulien, Cocchi, nicht sehr verbreitet, es scheint typisch für das römische Gebiet, lateinisch, alle abgeleitet vom mittelalterlichen Namen Coccus oder Cochus, von dem wir ein Beispiel im Pisan Annales bis zum Jahr 1159 finden: "... AD MCLVIIII. Coccus consul duas turres in portu Magnali incepit et fontem in Sanctum Stefanum de portu Pisano pro use marinariorum ordinavit et munivit ..." und im Diplomatischen Code der mittelalterlichen Lombardei in einer Verkaufsurkunde vom 1192 Als Zeugen wird in Melegnano ein Martinus Cochus erwähnt. Wir finden ein Prinzip dieses Nachnamens seit dem zwölften Jahrhundert in der Lombardei im diplomatischen Kodex der mittelalterlichen Lombardei in einer in Mailand ausgearbeiteten Carta vendition: , filios quondam Iohannis Cocco ... ". Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Cocchi stammen aus dem mittelalterlichen Personalismus Coccus, Cocculus (11. Jahrhundert), dem eine besondere affektive Bedeutung zuzuschreiben ist, wie der italienische Còcco, Còccolo, der in Bezug auf Kinder und Angehörige verwendet wird. Ein Cokinus, Kopf einer Handlung des Bischofs von Modena Enrico, wird 1161 erwähnt. Mit dem Nachnamen Cocchi geht auch sein Derivat Cocconi einher, das in Carpi und in der Region Reggio vorkommt. Quelle: F. Violi, Familienname in Modena und im Gebiet von Modena.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Coco

Coco
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Coco
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument