1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Colombari

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Colombari


COLOMBARI | COLOMBARINI | COLOMBARO

Colombari hat einen Bestand in Mailand, einen in der Region Verona, aber der beständigste Kern befindet sich in der Emilia und der Romagna, in Reggio, Modena, insbesondere in Bologna, Ferrara und Rimini. Colombarini ist typisch für Bologna Vicenza in der Region Udine und ein Bestand in San Salvo in der Region Theatine könnten direkt oder hypokoristisch von der Tätigkeit der Taubenzüchter oder sogar von einem Toponym wie Colombare (BG) - (BS), Casale Colombaro in der Region Novara abgeleitet werden o Colombaro in der Gegend von Modena.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Colombari

Colombari
Adel: Italia (Emilia Romagna)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument