1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Coloru

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Coloru


COLORI | COLORO | COLORU

Farben, sehr, sehr selten, es hat hier und da Präsenzen in der Lombardei, in der Emilia, in Perugia und in Apulien verstreut. Diejenigen, vielleicht aus dem Cuneo-Gebiet, scheinen fast einzigartig, Coloru, absolut selten stammt aus dem lateinischen Begriff colorus (farbig), der dritte könnte sich auch aus dem Namen des oristanischen Ortsnamens Bucca Colorus ableiten. Zusätze von Giuseppe Concas COLORU: Schlange, Schlange, nicht giftig. Kommt aus dem lateinischen colùber. Es wird auch colòvru, colòvuru, colòvra, cabòru genannt. Als Familienname ist es derzeit in 25 italienischen Gemeinden, von denen 10 in Sardinien: Nule 9, Ozieri 9, Iglesias 8, etc.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument