1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Combi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Combi


COMBI

Typisch für die Provinz Lecco und den Norden Mailands. Spuren dieses Nachnamens finden wir in Venedig gegen Ende des 16. Jahrhunderts beim Drucker und Verleger Sebastiano Combi. Ergänzungen von Giacomo Ganza / Villa di Tirano (SO) Nachname, der hauptsächlich im Gebiet von Lecco, insbesondere in Valsassina, vertreten ist: Cassina Valsassina (LC), Barzio (LC), Cremeno (LC) und Lecco. In der Provinz Mailand sind sie nur in Abbiategrasso und in der Hauptstadt von Bedeutung. Die Verbreitung in den Provinzen Bergamo und Sondrio ist sehr sporadisch. Der Familienname leitet sich von der Ortsbezeichnung ab. Dante Olivieri berichtet über den Bezirk Bormio, Combo, und behauptet, dass der Nachname von einem Dialektwort abgeleitet ist, das "Tal, Tal" bedeutet. Wort, das in den lombardischen Dialekten eigentlich unbekannt zu sein scheint. Aus Neugier leitet sich der französische Familienname Lacombe und der britische Familienname Combe auch von der örtlichen Ortsbezeichnung ab, die in ihrer jeweiligen Sprache "Tal" bedeutet.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Combi

Combi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument