1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Confuorto

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Confuorto


CONFORTI | CONFORTO | CONFUORTO

Conforti ist panitalianisch, Conforto ist ein in Italien weit verbreiteter Familienname, aber er ist im Süden häufiger anzutreffen. Confuorto ist eine typische neapolitanische Variante. Dies sind alles glücksverheißende Familiennamen, die von Namen abgeleitet sind, die Findlingen zugeschrieben werden, was die Verwendung dieses Namens bestätigt finden wir im 16. Jahrhundert in einer bei Solofra (AV) verfassten Urkunde einen Conforto Troisio zitiert: "... Solofre besitzt in loco ubi dicitur die Weiler Burrelli iuxta bona venerabilis ecclesia Klöster S. Augustini iuxta bona magistri Robini de Petrone, in gutem Ton Conforto de Troisio, in gutem Ton heredi quendam Nicolai de Troisio ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Confuorto

Congiagioco
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Congil
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Congiu
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Congiusta
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Congonius
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument