1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Corazzini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Corazzini


CORAZZA | CORAZZE | CORAZZI | CORAZZINI | CORAZZO

Corazza ist im ganzen Norden verbreitet und in der Provinz Rom, besonders in Venetien und in den Provinzen Bologna und Ferrara verbreitet. Corazzi ist eher typisch für den zentralen Gürtel, der das Gebiet Rimini, das Gebiet Pesaro, das Gebiet Florenz, das Gebiet Aretino und das Gebiet Perugia umfasst. Corazze ist eine Sorte, die es auch in Rom gibt. Corazze ist einzigartig, während Corazzo fast einzigartig ist. Corazzini ist in Mittel-Norditalien nur sporadisch anzutreffen. Kleine Bestände in Massa, Rom und Pescara sowie Pescara und Popoli sollten von dem mittelalterlichen Namen Coraza abgeleitet sein wir haben ein Beispiel in Coraza canonarius in palatio Pupii, zitiert in einem Text der Zeit, oder sogar mit Coraza Ubaldini, die 1302 zusammen mit dem Dichter Dante Alighieri aus Florenz verbannt wurde, wie in der Chronik von Dino Compagni zu lesen ist: ". Nachdem er im April 1302 nach vielen gibellinischen Bürgern und Welfen von Parte bianca gefragt hatte, verurteilte er die Uberti, die Scolari, de 'Lamberti, Abati, Soldanieri, Rinaldeschi, Migliorelli , Tebaldini: und er zerstreute und sperrte die ganze Familie der Cerchi ein; Messer Baldo, Messer Biligiardo, Baldo von Messer Talano und Baschiera Tosinghi; Messer Goccia ist der Sohn Corso di Messer Forese und Baldinaccio Adimari; Messer Vanni de 'Mozi, Messer Manetto und Vieri Scali, Naldo Gherardini, die Grafen von Gangalandi, Messer Neri da Gaville, Messer Lapo Salterelli, Messer Donato von Messer Alberto Ristori, Orlanduccio Orlandi, Dante Allighieri, der ein Botschafter in Rom war, die Kinder von Lapo Arrighi, Ruffoli, Angelotti, Ammuniti, Lapo del Biondo und seine Söhne, Giovangiacotto Malispini, Tedaldi, Coraza Ubaldini, ser Petracca von ser Parenzo von der Ancisa, Notarin der Rinformagioni; Masino Cavalcanti und einige seiner Gefährten; Messer Betto Gherardini, Donato und Teghia Finiguerri, Nuccio Galigai und Tignoso de 'Macci; und viele andere: dass es mehr DC - Männer waren, die um die Welt kämpften, die hier und die dort ... ", aber sie könnten auch direkt oder durch hypokoristische Spitznamen entstanden sein, die mit dem Wort" Rüstung "in Verbindung stehen und sich von der ableiten ob der Vorfahr in der Armee gespielt hatte oder nach Episoden, die auf einen bestimmten physischen oder moralischen Widerstand desselben hinwiesen. Wir finden Spuren dieser Nachnamen in Bologna zu Beginn des 18. Jahrhunderts bei Ercole Corazzi als Gelehrter und Wissenschaftler oder sogar in Cortona (AR ) mit Galeotto Corazzi.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Corazzini

Corazzini
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument