1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cornaro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cornaro


CORNARA | CORNARI | CORNARO | CORNER | CORNERO

Cornara, sehr selten, hat einen Bestand im Nordosten Mailands und einen im Genuesischen, Cornari ist wahrscheinlich auf einen Fehler in der Transkription des nächsten zurückzuführen, Cornaro ist typisch für das Gebiet von Bergamo, insbesondere im Gebiet von Ponteranica, Corner, absolut selten sollte venezianisch sein, Cornero scheint ein Genueser mit einer Abstammungslinie zwischen Cuneo und Turin zu sein, sie könnten aus dem lateinischen cornius (corniolo) stammen, in einigen Fällen könnten vor allem die ligurischen und piemontesischen Bestände aus dem provenzalischen cornard (albern, leichtgläubig) stammen, aber wahrscheinlicher aus dem gens Cornelia, Spuren dieses Nachnamens finden wir in Venedig im 14. Jahrhundert bei dem venezianischen Patrizier Marco Cornaro, dem Vater der berühmten Königin von Zypern, Armenien und Jerusalem Caterina Cornaro (1454-1510) reich und einflussreich vom Patriziat der Serenissima und in der venezianischen Republik im Jahr 1500 finden wir den Gelehrten Janus Cornarus (1500-1558 ), Mitte 1500 war Kardinal Luigi Cornaro Bischof von Bergamo; Ein Marco Cornero war zwischen Ende des 16. und Anfang des 17. Jahrhunderts das Podest von Bergamo.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cornaro

Cornaro
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument