1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cortinovis

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cortinovis


CORTENOVA | CORTINOVI | CORTINOVIS

Cortenova, äußerst selten, scheint für Mandello Del Lario (LC) spezifisch zu sein, Cortinovi ist absolut selten und sollte ein Transkriptionsfehler von Cortinovis sein, der sehr verbreitet ist und insbesondere für Bergamo und Bergamo typisch ist und sich vom Toponym Cortenuova ableiten sollte (BG) finden wir Spuren dieser Nachnamen in Bergamo in einem Pergament aus dem Jahr 1468 (Biblioteca Camai), in dem ein gewisser Zanino Venturino Cortinovis della Costa, Einwohner war. in Borgo Sant'Antonio verpflichtet er sich, Martino alle seine Besitztümer aufzuzwingen, er war Bonomo Cabrini L. 99 für eine Lieferung von Käse im Staatsarchiv von Venedig unter den Notaren der Serenissima-Republik in den Jahren 1504 / 1510 taucht ein gewisser Cortinovis Bernardo auf.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cortinovis

Cortireti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cortis
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cortisano
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cortisi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cortissone
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument