1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Costelli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Costelli


COSTELLA | COSTELLI | COSTELLO

Costella hat eine venezianische Abstammung im Gebiet von Treviso und Belluno und im nahe gelegenen Pordenone, Vittorio Veneto und Mansuè im Gebiet von Treviso, Pieve di Cadore im Gebiet von Belluno und Fiume Veneto und Sacile im Gebiet von Pordenone, eines im Gebiet von Parma in Borgo Val di Taro an der Grenze zu Ligurien und eine in Genua, Costelli, sehr selten, haben einen kleinen lombardischen Bestand in dem Gebiet, das Varese, Mailand und Bergamo, Costello, umfasst, der jetzt fast einzigartig ist und ursprünglich aus Kampanien und Sizilien stammen sollte Diese Familiennamen, die nur im Piemont vorkommen, konnten in einigen Fällen vom mittelalterlichen Namen Costellus abgeleitet werden, aber sie stammen sehr oft aus hypokoristischen Formen von Ortsnamen (siehe COSTA). Ergänzungen von Giuseppe Concas COSTELLA: Dies ist kein korrekter sardischer Familienname. Die meisten Besucher sind in Venetien (Vittorio Veneto 29). Von Bedeutung und Einschätzung her glauben wir, dass es von der lateinischen Costa abstammt und ihre Verkleinerung ist. Die Ankunft des Familiennamens in Sardinien (ausschließlich in der Arborea - 19 - Provinz Oristano) geht auf die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts zurück, als die Ebene von Terralba zurückerobert wurde [um mehr zu erfahren, siehe "Arboreino" - von den Sümpfen bis zu Rückeroberung der Terralben - von Mussolinia bis Arborea 2000 - durch Michele Angioni - Hrsg. PTM von Mogoro oder siehe im Internet die Arborea von Michele Angioni.] Wir haben jedoch nicht die Gewissheit, dass die ersten Costella auf Sardinien in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts ankamen , weil wir unter den Unterzeichnern des Friedens von Eleonora, LPDE von 1388, eine bestimmte Costedda haben, die wir für die sardische Transkription von Costella halten: Costedda Petro, ville Selluri (** Selluri - Sedduri - Seddori: die heutige Sanluri. Et ego Capula Marcus. sindicus, Schauspieler und Prokurist ville Selluri.seu an Petro De Castay, Kapitulant locuntenente und Margiano Costa, Potestatis terre Selluri locuntenente und omnibus habitatoribus dicte terre, congregatis X die januarii 1388).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Costelli

Costello
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Costeman
Adel: France (Lavaur)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Costenaro
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Costenbader
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument