1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cucusi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cucusi


CUCUSI | CUGUSI

Cucusi, fast einzigartig, sollte eine abgeänderte Form des Familiennamens Cugusi sein, der entschieden sardisch ist, von Fonni und Gavoi in der Region Nuoro, mit Beständen auch in Cagliari und Sassari, und der sich von einem Spitznamen ableiten sollte, der auf dem archaischen sardischen Wort kugúsa basiert ( appio d'acqua oder ranino (Brunnenkresse) oder sogar vom mittelalterlichen Namen Cucusa abgeleitet, dessen Verwendung wir in mittelalterlichen kampidanischen Texten als Beispiel haben: ".Et dedilloi donna Cucusa de Sii, mulieri de donnu ", erinnern wir uns auch daran, dass Cucusa auch ein Ortsname ist:" ... vesindado de Cucusa ... "wird in einer Urkunde erwähnt, die 1737 an Mamoiada in Los Angeles datiert wurde Nuoro.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cucusi

Cucussio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cucuzza
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Cucuzzella
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cucuzzelli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cucuzzello
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument