1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cucuzzo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cucuzzo


CUCUZZA | CUCUZZELLA | CUCUZZO

Cucuzza ist typisch sizilianisch und stammt aus Palagonien, Grammichele, Caltagirone und Catania in der Region Catania, aus Palermo, Carini, Montelepre und Belmonte Mezzagno in der Region Palermo. von Scicli in der Gegend von Ragusa und von Rosolini in der Gegend von Syrakus ist Cucuzzella, viel seltener, immer sizilianisch, von Vittoria und Comiso in der Gegend von Ragusa und von Ribera und Casteltermini in der Gegend von Agrigento, Cucuzzo, fast einzigartig, ist wahrscheinlich das Ergebnis von Übertragungsfehlern bei der Latium-Registerämter sollten direkt oder durch Hypokorismen von Spitznamen abgeleitet werden, die aus dem sizilianischen Dialektalbegriff Cucuzza (Kürbis) stammen, um möglicherweise physikalische Details wie die längliche Form des Kopfes oder Verhaltensmerkmale des Vorfahren hervorzuheben.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cucuzzo

Cuda
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cudalosa
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cudazzo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cuder
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Cudersach
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument