1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Culin

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Culin


CULIN | CULLIN

Und Sheva Culin che Cullin, molto molto in kleinen Parteien und in der Nähe, der Klang des Basses und Demut Zunamen del Trevisano e del Friuli stammen soll, dovrebbero abzulenken auf die eine der Form des aferetica del nome di un ipocoristico Nicola, abbiamo un esempio di quest'uso in einer scritto nel 1203 im Gebiet von dell'anno zu geben Repubblica Veneta: „... Denn wir erhalten haben, jedoch, dass seit dem Ende des Ehrwürdigen er unser Bruder ist der Erzbischof von Spalato Traguriensi der Vereinigten Patarenos, und nicht wenige des Spalatensi in der Flucht, der Culinus Banuas, Bossini ihre Schuld, hatte nicht nur sicher Versteck, einen Mann von edler Geburt, aber es ist manifest, und den Schutz, half ihnen ...“.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Culin

Culinelli
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Culino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Culla
Adel: España (Guipúzcoa)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Culla
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cullen
Adel: England (Scottish)
Adelsstand: Noble family - Knights - Lords
Sprache des Textes: English

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument