1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cuoghi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cuoghi


CUOGHI | CUOGO

Cuoghi ist typisch für das Gebiet, das die Provinzen Verona, Mantua, Rovigo, Ferrara, Bologna und vor allem Modena umfasst. Cuogo ist ausgesprochen venezianisch, stammt aus Salzano, Noale und Santa Maria di Sala im venezianischen Dialekt und sollte aus Massanzago im Gebiet Padua stammen veneto cuogo (Koch), von dessen Verwendung wir auch im Rusteghi von Carlo Goldoni ein Beispiel haben: ".. Und wenn el cuogo de sior Lunardo kein Salvadeghi hervorgebracht hat, muss ein tola no ghe sein, und kein ghe wird sein Semo tuti desmesteghi, alle guten Freunde, mit so viel Herz, Stemo aliegri, magnemo, wir trinken, und ich bin ein Prindese für die Gesundheit all jener, die mit so viel Freundlichkeit und Höflichkeit darauf hören, gelitten und gelitten haben 'ha compatìo ... ", es handelt sich also um Nachnamen, die wahrscheinlich aus dem Beruf des Vorfahren stammen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cuoghi

Cuomo
Adel: Italia (Regno Di Napoli)
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Cuonmann
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Cuoti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cupaioli
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Cupardo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument